Modelle > HENTSCHEL Aktuell > „Kaffeekönig“ Albert Darboven gestaltet mit uns eine Sonderserie des HAMBURG BOTSCHAFTER

„Kaffeekönig“ Albert Darboven gestaltet mit uns eine Sonderserie des HAMBURG BOTSCHAFTER

Juni 2013

Zusammen mit Albert Darboven, Vizepräsident des Hamburger Renn-Clubs e.V., haben wir bei uns in der Gläsernen Uhrenmanufaktur den Prototypen einer Sonderserie unseres Uhren-Modells „Hamburg Botschafter“ entwickelt

Die Rückseite der Uhr ist mit der persönlichen Unterschrift von Albert Darboven graviert. Die auf drei Exemplare limitierten Zeitmesser werden exklusiv für das Derby-Meeting 2013 gefertigt. Die Nummer Eins der Kleinserie ist dem besten Jockey vorbehalten, eine Uhr geht im Rahmen einer Verlosung an einen Gewinner aus dem Publikum, und eine weitere stiften wir für das Kinderhospiz Sternenbrücke.

punkt-trenner

Kundenstimmen

„Meine Nanga-Parbat-Uhr, von Andreas Hentschel handgefertigt, ist mir so kostbar wie der Alleingang durch die Diamirflanke 1978 – ein persönliches Highlight“
Reinhold Messner

„Ich bin aus beruflichen Gründen sehr viel unterwegs. Immer wenn ich dann auf meine Hentschel sehe ist das wie ein Stück Heimat.“
Max Herbrechter

„Die passionierten Uhrmacher um Andreas Hentschel lieben, was sie tun. Sie geben den Dingen Zeit. Das gefällt mir sehr.“
Michael Mendl